Buchverlag

Verlag Neue Stadt

Neue Stadt Zürich ist der verlegerische Ausdruck der Fokolar-Bewegung in der Schweiz. Neue Stadt publiziert zusammen mit dem gleichnamigen Verlag in Deutschland und Österreich Bücher und Zeitschriften für Neuorientierung, Auseinandersetzung mit Zeitfragen, Dialog mit den Weltreligionen – für die Einheit unter den Völkern. Verlag und Buchhandlung bieten zudem einen umfassenden Bücher- und Medienservice an.

Im Jahre 1998 standen wir vor der Aufgabe, unsere Anwendungssoftware mehrplatzfähig auszubauen. Dies war aber mit unserem bisherigen maßgeschneiderten und tadellos funktionierenden Einplatzsystem ohne übermäßige finanzielle Aufwendungen nicht möglich. Es folgte ein langes Suchen und Abwägen bei Anbietern in der Schweiz und in Deutschland. Schließlich haben wir das Passende bei infounit gefunden.

Als erstes Unternehmen in der Schweiz haben wir begonnen mit infounit zu arbeiten. Gemeinsam haben wir Anpassungen für die Verhältnisse in der Schweiz entwickelt, wie zum Beispiel die Dreisprachigkeit, und daraus profitiert. Unsere Wünsche und Anliegen wurden immer eingehend geprüft und kompetent erledigt. Die Kompetenz im Softwarehaus infounit ist für uns von großer Bedeutung – aktuell und in der Zukunft.